Cookies & Datenschutz

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ok, verstanden
Google Adsense, Werbelexikon, Marketing von A bis Z, Lexikon - Werbeagentur wmk für Mühldorf, Altötting, Töging, Erding, Traunstein, Trostberg, Chiemsee, Burghausen, Burgkirchen

Google AdSense

Mit Werbeanzeigen Geld verdienen.


Definition von AdSense.

Google Ad Sense ist eine Werbemöglichkeit von Google, die Werbeanzeigen von anderen Websites auf Ihrer eigenen Seite einblenden lässt. Die Art, Größe, Unternehmen und Umfang können Sie selbst bestimmen. Für jeden Klick auf die eingeblendete Werbung erhalten Sie eine Vergütung.

Durch Google AdSense wird Ihre Website zur zusätzlichen Einnahmequelle.

Durch die Integration von Google AdSense auf Ihrer Website erzielen Sie einfach, unkompliziert und kostenlos zusätzliche Einnahmen durch die geschalteten Werbeanzeigen. Selbstverständlich werden alle Anzeigen vor der Veröffentlichung genauestens überprüft, sodass zum einen die Qualität stimmt und zum anderen auch der Inhalt und Zielgruppen Ihres Internetauftritts entsprechen. Zudem haben Sie immer die Möglichkeit bestimmte Anzeigen zu blockieren, die Ihnen nicht gefallen sowie genau festzulegen, wo Anzeigen auf Ihrer Website platziert und veröffentlicht werden dürfen. Sie wählen aus, was Ihnen am Besten gefällt.

Vorteile durch Google AdSense im Überblick:

  • Passende Anzeigen für Ihre Zielgruppe.
  • Automatische Einnahmequelle für Ihre Website.
  • Anzeigen des Höchstbietenden werden veröffenticht.

Zahlen, Daten und Fakten zu Google AdSense.

Im Jahr 2015 hat Google fast 10 Milliarden US-Dollar an Kunden, die auf Ihrer Website Google AdSense nutzen, ausbezahlt. Die Zahlen steigen, da die Nachfrage nach neuen Werbeflächen kontinuierlich steigt. Mittlerweile konkurrieren rund 1 Million Werbetreibende um AdSense Anzeigen. Ein Markt für potentiell weiter höhere Einnahmen. Ganz bequem und mit voller Kontrolle.

Quelle: https://www.google.de/intl/de/adsense/start/#?modal_active=none; Stand: 09/2016.

Zurück zum Lexikon

Hier gelangen Sie wieder zurück zur Übersicht unseres Werbelexikons.

ZUM WERBELEXIKON

Sie haben Interesse an Google AdSense? Dann kontaktieren Sie uns.