Cookies & Datenschutz

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ok, verstanden
Claim, Slogan, Logo, Design, Werbelexikon, Marketing von A bis Z, Lexikon - Werbeagentur wmk für Mühldorf, Altötting, Töging, Erding, Traunstein, Trostberg, Chiemsee, Burghausen, Burgkirchen

Claim

Stärken Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal.

Definition von Claim.

Der Claim ist ein mit dem Unternehmen oder Marke verbundener Satz, oder auch nur Teilsatz. Dieser ist dabei Bestandteil des Unternehmenslogos oder Markenzeichen. Er soll Positionierung, Nutzen oder Alleinstellungsmerkmal zu den Kunden kommunizieren. Darum auch "Mission Statement".

Was sagt ein Claim aus?

Claim - das sind nut eine handvoll Worte. Und dennoch bilden diese paar Worte das wichtigste Element, neben dem Markennamen, im Markenaufbau. Mit dem Claim vermittelt das Unternehmen die eigene Mission, seinen Zweck und Ziel. Aus diesem Grund wird der Claim auch als "Mission Statement" bezeichnet. Auf diese Weise werden Unternehmensziele schnell und direkt an die Zielgruppe vermittelt. Dem Claim kommt so die Rolle des "roten Fadens" zu, der gleichzeitig die Rolle aber auch Grundversprechen des Unternehmens vereint.

"Dauerhaft im Gedächtnis bleiben."

Welche Aufgabe hat ein Claim?

Die Aufgabe des Claims ist es, die Wiedererkennung und Bekanntheit der Marke dauerhaft zu unterstützen. Dies wird erreicht, indem der Claim beschreibende oder auch emotionale Informationen, in Form von Phrasen, enthält. Zudem dienen Claims dazu, die Unternehmenspositionierung am Markt dauerhaft zu festigen. Kurz gesagt kommuniziert der Claim die Aufgabe, Position und Marke des Unternehmens ausserhalb der Unternehmung an die Zielgruppe.

Was ist der Unterschied eines Claims zum Slogan?

Ein Claim ist, genauso wie der Slogan eine produktergänzende Botschaft und somit unverzichtbar in der Markenbildung, um im Gedächtnis der Zielgruppe bzw. Kunden zu bleiben. Der Claim ist allerdings ein fester Bestandteil und bleibt längerfristig, also kampagnenübergreifend, immer bestehen. Er ist sozusagen das Grundversprechen als fester Bestandteil der Corporate Identity im Unternehmen. Zudem spiegelt sich im Claim die Produktpolitik wieder.

vgl. Quelle: Gabler Lexikon Marketing.

Zurück zum Lexikon

Hier gelangen Sie wieder zurück zur Übersicht unseres Werbelexikons.

ZUM WERBELEXIKON

Sie haben Interesse an einem Claim? Dann kontaktieren Sie uns.