Cookies & Datenschutz

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ok, verstanden
Briefing, Webdesign, Programmierung, Website, HTML, SEO, SEA, TYPO3 - Werbeagentur wmk für Mühldorf, Altötting, Töging, Erding, Traunstein, Trostberg, Chiemsee, Burghausen, Burgkirchen

Briefing

Briefing - alle Fakten kurz und vollständig erfassen.

Definition von Briefing.

Im ursprünglichen Sinne ist das Briefing eine Lagebesprechung. In der Werbebranche handelt es sich beim Briefing um eine sachbezogene Grundlage für die Arbeit der Werbeagentur, in der alle Fakten kurz und vollständig erfasst werden.

"Gemeinsam im persönlichen Gespräch mehr erreichen."

Welche Bestandteile hat eine Agenturbriefing?

  • Aufgabenstellung der bevorstehenden Kampagne / Projekt für z.B. das Onlinemarketing (Website / Webdesign etc.) oder eine Social Media Strategie.
  • Rahmenbedingungen für das anstehende Projekt: Termine, Budgets, Designwünsche, etc.
  • Informationen zu Zielgruppe und Produkt bzw. Dienstleistung des auftraggebenden Unternehmens.

Was ist der Vorteil von einem Briefing?

Das Briefing im persönlichen Gespräch birgt den Vorteil, dass man die Vorstellungen und Wünsche des Auftraggebers direkt mit den Möglichkeiten und Ideen der Werbeagentur diskutieren kann. Auf diese Weise werden Ziele in Kombination mit den möglichen Strategien von Anfang an abgeglichen und das Ziel kann direkt zielgerichtet fokussiert werden. Das bedeutet: je besser das Briefing, desto besser das Ergebnis für das Unternehmen.

Welche Vorbereitungen sind für ein Agenturbriefing zu treffen?

Bevor man als Unternehmen ein Agenturbriefing an relevante Werbeagentur herausgibt, ist es wichtig, sich intern im eigenen Unternehmen, möglichst auf der Ebene der Entscheidungspersonen, zu einigen welche Vorstellungen und Ziele gemeinsam mit der Agentur erreicht werden sollen. Dies wird als das Selbst-Briefing bezeichnet und hilft in Folge dem Auftraggeber und auch der Agentur die Hintergründe, Situation und Ziel leichter zu verstehen.

vgl. Quelle: Gabler Lexikon Marketing.

Zurück zum Lexikon

Hier gelangen Sie wieder zurück zur Übersicht unseres Werbelexikons.

ZUM WERBELEXIKON

Sie haben Interesse an einem Briefing für Ihr Projekt? Dann kontaktieren Sie uns.